IMAG – Pressemitteilung

 

CCMT 2020 online_Artikelbild

Werkzeugmaschinenmesse CCMT 2020: Virtuelles Format für deutsche Beteiligung

München, 22. Oktober 2020 – Nachdem die CCMT, die größte diesjährige Werkzeugmaschinenmesse Asiens, aufgrund der weltweiten COVID-19-Pandemie in diesem Jahr abgesagt werden musste, führt die IMAG für die deutschen Aussteller ein neues virtuelles Format ein: Mit Germany online @ CCMT 2020 bekommen ab sofort alle 106 deutschen Aussteller, die für die Messe in Shanghai angemeldet waren, eine Plattform, um ihre Produkte und Leistungen online zu präsentieren.

Damit bleiben die Unternehmen trotz abgesagter Messe-Präsenz auf dem chinesischen Markt sichtbar, pflegen bestehende Kontakte und sprechen potenzielle Kunden an. Das Format wird länger laufen als die ursprünglichen fünf Messetage und dient den deutschen Ausstellern damit gleichzeitig als Vorbereitung auf die CIMT, die im April 2021 in Peking stattfindet.

Peter Bergleiter, Geschäftsführer des deutschen Messevertreters IMAG: „Wir wollen dieses virtuelle Format künftig sowohl für die CIMT wie auch die CCMT als digitale Ergänzung zur Messe vor Ort etablieren. Damit bieten wir den deutschen Ausstellern eine erweiterte Plattform, um über die eigentliche Messelaufzeit hinaus neue Kontakte aufzubauen. Und Besucher können sich ergänzend zum Gang über die Messe über Unternehmen und deren Produkte informieren und zusätzliche Business-Kontakte knüpfen."

Link zur Plattform: www.german-group-ccmt.com
Direkter Link zu den Exhibitor Showrooms

Download als PDF

Pressebilder

(Für hochauflösende Fotos bitte auf die Teaser-Bilder klicken)

 CCMT 2020 online_Screenshot_web
Online-Präsenz für deutsche Werkzeugmaschinenhersteller: die virtuelle Plattform Germany online @ CCMT 2020
  
 
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler