PDF generieren CSV-Kalenderdatei generieren

FIMAQH 2020

International Exhibition for machine tools and production technologies
12.-16. Mai 2020, Kalendereintrag
Buenos Aires, Argentinien
Die FIMAQH ist mit über 250 Ausstellern und 35.000 Besuchern bei der letztjährigen Veranstaltung die größte Fachmesse für Werkzeugmaschinen und Metallbearbeitung in Argentinien. Als Leitmesse in diesem Sektor ist sie auch attraktiv für die Nachbarländer des Mercosur (Brasilien, Uruguay und Paraguay).
Messegelände: Tecnópolis, Buenos Aires
Öffnungszeiten:
Produktpalette: Heavy duty machine tools.
Metal cutting working machines.
Sheet metal forming working machines.
Surface treatment machines.
Material testing machines
Cutting tools, materials and accessories.
Automation.
Metrology and measuring instruments.
EDM machines.
Welding and cutting machines.
Oxygen, plasma, water, and laser cutting machines.
Industrial machines, fluids and lubrication systems.
Air, hydraulic and pneumatic automation, pneumatic hand tools.
Control technics.
CAD/CAM/CAE.
Robotics.
Diagnosis sensors, technics, peripherical equipment and services.
Direct accessories for machine tools.
Industrial energy equipment.
Environment Technologies.
Industrial safety
Besucher: Fachbesucher
Turnus: 2-jährig
Letzte Veranstaltung: 2018: 262 Aussteller; 38.000 Fachbesucher
Veranstalter / Mitveranstalter:
Unterstützt von:
Dt. Beteiligung: Länderbeteiligung
Projektleitung: Projektleitung für offiziellen Bayerischen Gemeinschaftsstand:

Ariane Fuchs
Tel: +49/89/552912-314
E-Mail: ariane.fuchs@imag.de
Projektleitung dt. Beteiligung:
Standbau:
Technischer Service:
Standbau-Services MEPLAN:
Reiseservices Messe Reisen Falk:
Kommentar:

Downloads

.

xxnoxx_zaehler