Trefferliste exportieren PDF generieren

electronica India

Leading Trade Fair for the Electronics Industry in India and South Asia
26.-28. September 2018, Kalendereintrag
Bangalore, Indien
Die electronica India ist Indiens und Südost-Asiens führende Fachmesse für elektronische Komponenten, Systeme und Applikationen. Ein wichtiges Standbein der Messe ist die Funktion als Kommunikationsplattform für die Elektronik-Branche. Jährlich treffen sich hier die Entscheidungsträger, um sich über die aktuellen Themen des Marktes auszutauschen.
Die IMAG organisiert im Auftrag des BMWi den deutschen Gemeinschaftsstand. Hauptveranstalter der Messe ist die Messe München.
Messegelände: Bangalore International Exhibition Centre (BIEC)
Öffnungszeiten: 10:00 - 18:00
Produktpalette:
Besucher: Fachbesucher
Turnus: 1-jährig
Letzte Veranstaltung: 453 Aussteller / 19.028 Besucher
Veranstalter / Mitveranstalter: MM India Pvt. Ltd.
Unterstützt von: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. (AUMA)
Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI)
Dt. Beteiligung: Bundesbeteiligung
Projektleitung:
Projektleitung dt. Beteiligung:

Aglaia Kindermann
Tel: +49/89/552912-321
Email: aglaia.kindermann@imag.de

Standbau:
Technischer Service:
Reiseservices Messe Reisen Falk: http://www.messe-reisen.de/sites/default/files/messeprogramme/7323_0.pdf
Kommentar:
.

xxnoxx_zaehler